• Deutsch
  • English
Home / Newsletter / Reise in die Vergangenheit Valparaísos

Reise in die Vergangenheit Valparaísos

Die bunte Weltkulturerbestadt Valparaíso ist um eine Attraktion reicher: Im neuen Museum „Villa Victoria“ tauchen die Besucher in die glorreiche Vergangenheit der Hafenstadt ein und können sich ganz wie im Valparaíso des 19. Jahrhunderts fühlen. Das Museum befindet sich in einer Villa aus dem Jahr 1865. In zeitgenössische Tracht gekleidete Museumsführer bringen den Besuchern die Geschichte der Stadt, ihrer Bewohner, Immigranten und Reisenden nahe. In alten Werkstätten kann man erleben, wie dereinst dort gearbeitet wurde.

Das bereits preisgekrönte Museum führt eindrucksvoll die Frühphase der Globalisierung vor Augen, als Valparaíso eine der wichtigsten Haltepunkte auf den Schiffshandelsrouten des südlichen Pazifiks war.

Geführte Touren werden auf spanisch und englisch angeboten und dauern etwa eine Stunde. Wenn Sie das Museum Villa Victoria in eine Ihrer Reisen einschließen möchten, hilft Ihnen Ihr/e travelArt Ansprechpartner/in gerne weiter.

Nach oben