• Deutsch
  • English
Home / News / Zwei „Chilenen“ unter den 24 „National Geographic Unique Lodges of the World”

Zwei „Chilenen“ unter den 24 „National Geographic Unique Lodges of the World”

Die überaus exklusive Liste der „National Geographic Unique Lodges of the World” nennt eine Auswahl von nur 24 Hotels weltweit, die sich durch ihren Focus auf Nachhaltigkeit, exzellenten Service und ein besonders authentisches Reiseerlebnis für ihre Gäste auszeichnen. Mit gleich zwei Hotels vertritt Chile auf dieser Liste den gesamten „Cono Sur“ – das südliche Südamerika: Tierra Atacama und Tierra Patagonia.

Die Auswahljury aus Reiseexperten hatte zuvor die Kandidaten besucht, um sich vor Ort ein Bild von Architektur, Qualität, Service sowie Umweltschutz und Sozialstandards im täglichen Betrieb zu machen. Die ausgewählten Hotels werden nun in zukünftige Nat-Geo-Expeditionen, Fotografiekurse, Zeitschriften und Bücher integriert. Mit der Auswahl soll gezeigt werden, dass verantwortungsvolles Reisen, ohne großen „Fußabdruck“ auch auf hohem Niveau machbar und wunderbar ist.

Gerne reserviert Ihr/e travelArt Ansprechpartner/in für Ihre Kunden einen Aufenthalt in einem oder allen Tierra-Hotels.

Nach oben