• Deutsch
  • English
Home / Reisebausteine / „Kleiner Norden“ / Elquital und Observatorium Mamalluca

Elquital und Observatorium Mamalluca

Art der Reise: Natur
Dauer: 1 Tag

  • Tourverlauf
Dieser Ganztagesausflug führt Sie in das Elqui-Tal, ein schmaler, fruchtbarer Streifen Land inmitten einer Halbwüstenregion. In dem grünen Tal wachsen Gemüse, Papayas, Lucumas, Chirimoyas und Weintrauben in ansonsten sehr trockener Umbebung an Berghängen voller Kakteen. Besondere Spezialität des Elquitals ist der Pisco, ein typisch chilenischer Schnaps, der hier aus Wein destilliert wird. Beim Besuch einer Pisco-Destille wird Ihnen der Herstellungsprozess des Pisco gezeigt und natürlich dürfen Sie auch probieren. Im Dörfchen Vicuña, Geburtsort der Literaturnobelpreisträgerin Gabriela Mistral, können Sie das Museum Gabriela Mistral besuchen, bevor Sie sich beim Mittagessen stärken. Danach fahren Sie zum Observatorium Mamalluca mit kurzem Kaffeehalt an einem der Aussichtspunkte unterwegs. In Observatorium Mamalluca können Sie unter fachkundiger Anleitung unvergleichliche Blicke in den Sternenhimmel genießen.
Am späten Abend Rückkehr nach La Serena.
Nach oben