• Deutsch
  • English
Home / News / Torres del Paine im Dezember auf dem Times Square in New York

Torres del Paine im Dezember auf dem Times Square in New York

Der Torres del Paine Nationalpark, der erst vor kurzem zum 8. Weltwunder gewählt wurde, hatte im Dezember seinen großen Auftritt in New York: Auf dem berühmten Times Square in Manhattan, auf einem der zentralen Bildschirme war der Park zu bestaunen. Zehn Tage lang und insgesamt stolze 1440 mal wurde das Video über den Park am Times Square gezeigt!
Diese offizielle Werbeaktion des Landes kostete ca. 30.000 US-Dollar und ist Teil einer Kampagne, um den nordamerikanischen Markt zu vergrößern. Chile erhofft sich mit der Marketing-Maßnahme einen Anstieg der Touristen aus dieser Region in Höhe von 5%. Hauptaugenmerk dieser Aktion soll Chiles außergewöhnliche Natur sein.
Der wohl berühmteste Nationalpark Chiles, der mit seinen unverkennbaren Torres-Spitzen zum Wahrzeichen des Andenstaates wurde, steht mit seinen Gletschern, Seen, rauhen Winden und bizarren Felsformationen wie kein anderer für die wilde Schönheit Patagoniens. Er wird durch diese Werbeaktion auch in den USA zum Aushängeschild Chiles.

Nach oben