• Deutsch
  • English
Home / Newsletter / Neues Hotel in Santiago: The Singular Lastarria

Neues Hotel in Santiago: The Singular Lastarria

Im lebhaften und beliebten zentralen Viertel Lastarria, nahe des Santa Lucía-Hügels, eröffnet demnächst das The Singular Lastarria. Das Hotel mit seinen 62 Zimmern auf sieben Etagen wird über ein Spa, eine Dachterrasse mit Pool und Bar sowie ein Restaurant verfügen. Die Einrichtung ist dabei klassisch elegant gehalten. Handelt es sich bei dem Gebäude zwar nicht um ein historisches, wie in Puerto Bories, so ist jedoch das Stadtviertel eines der ältesten der chilenischen Hauptstadt und mit vielerlei Attraktionen, wie dem berühmten “Museum Bellas Artes” und zahlreichen Parks in Flussnähe ein echtes Wohlfühlviertel im trubeligen Zentrum Santiagos. Cafés, Bars und Restaurants geben diesem Stadtviertel mit seinen verwinkelten Gassen ein fast schon europäisches Ambiente. Zudem ist das Hotel durch die nahe gelegene Metrostation Universidad Catolica gut angebunden. Auch zum Hauptplatz Santiagos, Plaza de Armas, sind es nur wenige Gehminuten, mit seinen zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie der Kathedrale und der alten Post.
Das Hotel The Singular Lastarria ist somit ein perfekter Ausgangspunkt, um das Zentrum Santiagos zu erkunden.
Wenn Sie Fragen zum Hotel haben oder das Hotel für Ihre Kunden einschließen wollen, wenden Sie sich bitte an Ihre/n travelArt-Ansprechpartner/in.

Nach oben