• Deutsch
  • English
Home / News / Tapati Festival 2017

Tapati Festival 2017

Bald ist es wieder so weit: vom 27. Januar bis zum 12. Februar steht die Osterinsel Kopf und feiert die Ankunft der ersten polynesischen Siedler. In diesen Wochen leben die alten Traditionen an allen Ecken der Insel auf und Besucher können in eine magische, exotische Welt eintauchen. Während des Festes werden Wettbewerbe in etwa 40, teils abenteuerlichen Disziplinen durchgeführt und die ganze Insel dreht sich nur darum, wer wohl den Sieg davontragen wird. Die Wettkämpfe erinnern an das harte Leben der ersten Inselbewohner: Kanubau-Wettbewerbe, Wettkämpfe im Schwimmen, Laufen, Rudern, Segeln, bergab-surfen auf Bananenstauden-Stämmen stehen auf dem Programm. Aber auch die kulturelle Seite mit Dichterwettstreit, Chor- und Tanzwettbewerben sowie viel Musik und Tanz für alle und natürlich die obligatorische Körperbemalung kommen nicht zu kurz. Höhepunkt des Festes ist die Wahl einer Inselkönigin und ein festlicher Umzug. Touristen sind herzlich eingeladen, bei dieser größten Party im Pazifik, die in dieser Form seit über 40 Jahren stattfindet, mitzufeiern, mitzutanzen und sich von dem magischen Geschehen ganz gefangen nehmen zu lassen – ein unvergessliches Erlebnis!
Gäste, die das Tapati-Fest einmal selbst erleben möchten, sollten sich auf Grund der sehr starken Nachfrage bei Hotelzimmern und Flügen bereits jetzt um die Planung für 2018 kümmern. Ihr/e travelArt Ansprechpartner/in hilft Ihnen gerne weiter.

Nach oben