• Deutsch
  • English
Home / Reisebausteine / Privat: Atacamawüste / Archäologische Tour

Archäologische Tour

Art der Reise: Kultur
Dauer: 1 Tag

  • Tourverlauf
  • Anmerkungen
Bei dieser Halbtagesexkursion wandeln Sie auf den Spuren der alten Atacameños und Incas: Ihr Reiseleiter wird Ihnen die archäologischen Stätten Aldea de Tulor und Pukará de Quitor zeigen.
Die Aldea de Tulor ist die Ruine eines Dorfes von ca. 800 v.Chr., wo damals ca. 200 Bewohner lebten. Neben den Ruinen wurden zwei der Behausungen originalgetreu wieder aufgebaut und als Museum eingerichtet.
Die Festung Pukará de Quitor, nur 3 km nördlich von San Pedro gelegen, wurde im 12. Jh. von den Atacameños erbaut und später von den Inkas weiter befestigt. 1540 wurde sie von den Spaniern eingenommen. Von der Festung aus hat man einen schönen Blick auf San Pedro und die Andengebirgskette mit ihren Vulkanen im Hintergrund.
Montags sind die Museen in Chile geschlossen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*