• Deutsch
  • English
Home / News / Chile präsentierte sich auf der diesjährigen Berlinale

Chile präsentierte sich auf der diesjährigen Berlinale

Eine Reihe toller Bilder über die spektakulären Landschaften der Atacamawüste und Patagoniens waren auf der diesjährigen Berlinale zu bestaunen. Am Theater am Potsdamer Platz, direkt am roten Teppich, konnten sich Gäste, Künstler und die Presse vom 6. bis zum 16. Februar einen Eindruck von der Schönheit Chiles verschaffen. Insgesamt 176 Mal wurde das Video als offizielle Werbeaktion des Landes an zwei Bildschirmen auf dem berühmten Filmfestival in der deutschen Hauptstadt gezeigt. Die chilenische Regierung erhofft sich hierdurch ein weiteres Wachstum der Touristenzahlen aus dem europäischen Raum.
Eine ähnliche Aktion wurde nach der Berlinale auf dem Markusplatz in Venedig im Rahmen des Karnevals von Venedig gestartet.
Chile möchte sich so als Reiseziel mit Wiedererkennungswert etablieren.

Nach oben